Diese Webseite
verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Alle akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Optimal. Funktionale Cookies zur Optimierung der Webseite, Social-Media-Cookies, Cookies für Werbezwecke und die Bereitstellung relevanter Angebote auf dieser Website und Websites Dritter sowie analytische Cookies zur Verfolgung von Website-Zugriffen.
Eingeschränkt. Mehrere funktionale Cookies für die ordnungsgemässe Anzeige der Website, z. B. um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
Zurück zur Übersicht
2.12.2021

Restaurant Fischerstube Zürich

Restaurant Fischerstube Zürich
Restaurant Fischerstube Zürich

Nach knapp zweijähriger Bauzeit ist Anfang Juli die Fischerstube in Zürich wiedereröffnet worden. Am Zürihorn gelegen, gehörte die auf Holzpfählen erstellte Fischerstube zum ehemaligen Landi-Dörfli der Landesausstellung 1939. Aus denkmalpflegerischen Gründen musste die neue Fischerstube wesensgleich mit dem Altbau als Ensemble harmonieren und präsentiert sich nach der Erneuerung als gelungene Symbiose zwischen alt und neu, zwischen Handwerk und moderner Technik.  

Vor rund zwei Jahren wurde die Hauri AG aufgrund einer Empfehlung zur Offerteingabe eingeladen und erhielt danach den Auftrag für neue Trennflügel-Fenster aus Lärchenholz und für eine Fassadenschalung aus hiesiger Weisstanne. Der Zusammenbau der Fenster erwies sich dabei als sehr anspruchsvoll, mussten doch viele Details berücksichtigt und kreative Lösungen für spezielle Problemstellungen gefunden werden.

Die Fassadenschalung am Nebengebäude musste so ausgeführt werden, dass eine flexible Nutzung als Gartenbuffet möglich ist und sich die für den Gastrobetrieb notwendigen Lager- und Kühlräume optisch harmonisch in das aus mehreren Gebäuden bestehende Ensemble einfügt.

 

Projektleitung: Markus Hauri, Raphael Lüscher
Architektur: Patrick Thurston, Bern
Bilder: Amt für Städtebau, Zürich, Juliet Haller

Priska Hauri
Priska Hauri

Sachbearbeiterin Marketing

Wir sind bereit für Ihr nächstes Projekt

Home